Berechtigungen

Entscheiden Sie, welche Daten Ihre Mitarbeiter wann und wo sehen.

Feingliedrige Rechtestruktur

Individuell Rechte vergeben

Im Tafelprogramm ist jede Funktion mit einer Berechtigung verbunden. Dies erlaubt es Ihnen, präzise Rechte zu vergeben und somit genau zu steuern, welche Funktionen Ihren Mitarbeitern zur Verfügung stehen. Dank der Darstellung in Clustern sowie der Nutzung von Benutzergruppen bleibt das Rechte- und Rollenmanagement dennoch einfach zu bedienen und übersichtlich.

Benutzergruppen

Fassen Sie Ihre Mitarbeiter in Gruppen zusammen.

Mitarbeiter, die die gleichen Tätigkeiten ausüben, benötigen die gleichen Berechtigungen. Um nicht jeden Mitarbeiter einzeln bearbeiten zu müssen, können Sie Benutzergruppen anlegen und Mitarbeiter zuweisen. Anschließend berechtigen Sie die entsprechende Gruppe und alle zugeordneten Mitarbeiter erhalten sofort die benötigten Rechte. Sobald ein Mitarbeiter eine Tätigkeit nicht mehr ausübt, entfernen Sie ihn einfach wieder aus der entsprechenden Gruppe.

In der Tafel oder zu Hause

Entscheiden Sie, welche Funktion nur aus den Räumlichkeiten Ihrer Tafel genutzt werden kann.

Bei der Rechtevergabe haben Sie die Möglichkeit zu bestimmen, ob dem Mitarbeiter die jeweilige Funktion nur aus den Räumlichkeiten der Tafel zur Verfügung steht oder auch von zu Hause aus. Beispielsweise können Sie so erreichen, dass die Mitarbeiter Kundendaten nur in den Räumlichkeiten der Tafel einsehen und bearbeiten können, das Eintragen in den Arbeitsplan aber weiterhin von zu Hause aus möglich ist.

Somit verhindern Sie den Abfluss von sensiblen Daten auf die privaten Geräte Ihrer Mitarbeiter und bleiben dennoch flexibel bei der Aufgabenverteilung.

Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise zur Datensicherheit.